Fishing for compliments

Fishing for compliments

Dieses Rezept wird am Esstisch Begeisterungsstürme auslösen: Im Innern der Bachsaiblinge verbirgt sich eine Füllung aus Lattich, Meerrettich und Mandeln.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 Bachsaiblinge (Bio, je ca. 250 g)
1 Mini-Lattich
ca. 5 cm Meerrettich
4 EL Mandelstifte
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
einige Zahnstocher
Und so wirds gemacht:
1. Saiblinge innen und aussen abspülen, trocken tupfen. Lattich in feine Streifen schneiden, Meerrettich fein reiben (ca. 3 EL), beides mit den Mandelstiften mischen.
2. Saiblinge innen und aussen würzen, füllen, mit Zahnstochern verschliessen.
3. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Saiblinge über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 6 Min. grillieren.
Grill-Tipp: 
Für gedämpfte Fische: Fische gut in Alufolie einpacken. Über der Glut entsteht in der Folie Dampf, der nicht entweichen kann.
Dazu passt: 
Kartoffelsalat.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept