Filetgulasch Stroganoff

Filetgulasch Stroganoff

Zarte Rindsfiletwürfel und eine rahmige Sauce mit Peperoni und Champignons machen das Filetgulasch Stroganoff zum Liebling vieler Fleischfans.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

600 g Rindsfilet (Filetspitz) vom Metzger in ca. 1 1/2 cm grosse Würfel schneiden lassen
Bratbutter zum Braten in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise braten, herausnehmen, warm stellen. Hitze reduzieren
0.5 TL Salz
1 TL Paprika würzen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben
1 Zwiebel, gehackt andämpfen
1 rote Peperoni, in feinen Streifen mitdämpfen
200 g Champignons, gescheibelt beigeben, weiterdämpfen, bis die entstandene Flüssigkeit eingekocht ist
2 dl Weisswein dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, auf die Hälfte einköcheln
2 dl Fertig-Rindsfond oder Fleischbouillon dazugiessen, aufkochen, auf die Hälfte einkochen
180 g Crème fraîche
1 Essiggurke, in feinen Streifen darunter rühren, Fleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen
nach Bedarf Salz und Pfeffer würzen, auf den vorgewärmten Tellern anrichten
Tipp 
Wer das Fleisch gern saignant mag, Fleisch nur sehr kurz anbraten.
Dazu passen: 
Reis oder Teigwaren.
Fleischvariante: 
gut gelagerte Huft.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept