Kalbskoteletts mit Knusperstreuseln

Kalbskoteletts mit Knusperstreuseln

Knackige Streusel durch geröstete Baumnusskerne mit Toastbrot.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Niedergaren: ca. 45 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
481
F
33g
Kh
10g
E
37g

Und so wirds gemacht:

  • Koteletts ca. 30 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Koteletts würzen, beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle so einstecken, dass es den Knochen nicht berührt.
  • Niedergaren: ca. 45 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Die Kerntemperatur soll ca. 60 Grad betragen. Die Koteletts können anschliessend bei 60 Grad bis zu 1 Std. warm gehalten werden.
  • Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Baumnusskerne und Toastbrot beigeben, goldbraun rösten. Petersilie daruntermischen, würzen. Streusel auf den Koteletts verteilen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: 1 EL Baumnussöl mit den Streuseln mischen.
  • Dazu passen: Rahmspinat, Spätzli.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten