Kalbskoteletts mit Knusperstreuseln

Kalbskoteletts mit Knusperstreuseln

Knackige Streusel durch geröstete Baumnusskerne mit Toastbrot.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Kalbskoteletts (je ca. 200 g)
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Olivenöl
50 g Baumnusskerne, fein gehackt
3 Scheiben Toastbrot (ca. 70 g), fein geschnitten
3 EL Petersilie, fein geschnitten
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Koteletts ca. 30 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Koteletts würzen, beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle so einstecken, dass es den Knochen nicht berührt.
3. Niedergaren: ca. 45 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens. Die Kerntemperatur soll ca. 60 Grad betragen. Die Koteletts können anschliessend bei 60 Grad bis zu 1 Std. warm gehalten werden.
4. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Baumnusskerne und Toastbrot beigeben, goldbraun rösten. Petersilie daruntermischen, würzen. Streusel auf den Koteletts verteilen.
Tipp: 
1 EL Baumnussöl mit den Streuseln mischen.
Dazu passen: 
Rahmspinat, Spätzli.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 481 kcal
  • 33 g
  • Kh 10 g
  • 37 g

Kundenbewertung für dieses Rezept