Poulet und Lauch unter der Haube

Poulet und Lauch unter der Haube

Schnelle Zubereitung mit maximalem Genuss unter der Strudelteighaube.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bratbutter zum Braten
600 g Pouletbrüstli, in ca. 2 cm grossen Würfeln
1 EL Sambal Oelek
0.5 TL Salz
600 g Lauch, in feinen Streifen
2 dl Saucen-Halbrahm
1 Briefchen Safran
0.75 TL Salz
1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
50 g Butter, flüssig, abgekühlt
Und so wirds gemacht:
1. Wenig Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, in die Form geben. Sambal Oelek und Salz beigeben, mischen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben.
2. Lauch ca. 5 Min. andämpfen. Saucen-Halbrahm, Safran und Salz daruntermischen, auf dem Fleisch verteilen.
3. Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, jedes Blatt mit wenig Butter bestreichen, alle aufeinanderlegen, leicht zusammenraffen, auf den Lauch legen.
4. Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern

Service

Nährwert pro Portion:
  • 540 kcal
  • 30 g
  • Kh 25 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept