Schlangenbrot-Hotdog

Schlangenbrot-Hotdog

Ein Imbiss für Feinschmecker: Schlangenbrot mit Würstchen vom Grill füllen und Fenchel-Tomaten-Chutney mit Curry dazu reichen.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Grillieren: ca. 20 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Chutney: Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Fenchel und Tomaten ca. 5 Min. andämpfen, Curry kurz mitdämpfen. Wasser, Essig und Zucker beigeben, ca. 15 Min. köcheln, würzen, beiseite stellen.
  • Teig längs in 4 Streifen schneiden, mit wenig Wasser bestreichen. Je einen Rosmarinzweig mit einem Streifen Teig locker um die Stecken wickeln.
  • Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Schlangenbrote über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) rundum ca. 10 Min. grillieren, etwas abkühlen. In der Zwischenzeit die Würstli rundum ca. 10 Min. grillieren.
  • Schlangenbrote sorgfältig von den Stecken nehmen, mit Chutney und Würstli füllen.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Fenchel 2 Zwiebeln, in Ringen, verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten