Wurstkranz

Wurstkranz

Das wird Ihr neues Partybrot: Grillschnecken im Brötchenkranz an Kräuterjoghurt.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Grillschnecken (Escargot de porc vaudois, je ca. 130 g)
1 Silser- oder Chrustenkranz, aufgeschnitten
180 g Joghurt nature
2 TL Zitronensaft
3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Tomate, in Scheiben
0.5 Gurke, in feinen Scheiben
25 g Rucola
Und so wirds gemacht:
1. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Grillschnecken über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 6 Min. grillieren, wenden. Brot mit der Schnittfläche nach unten dazulegen, ca. 6 Min. fertig grillieren.
2. Joghurt, Zitronensaft und Schnittlauch verrühren, würzen. Die Hälfte davon auf einer Brothälfte verteilen. Tomaten, Gurken, Rucola und Grillschnecken darauflegen, restliche Sauce darauf verteilen, Brothälfte darauflegen.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept