Chäs-Hamburger

Chäs-Hamburger

Der Grillmeister kümmert sich um das Fleisch und den Käse, die Brötchen darf jeder nach seinem Gusto belegen.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Rinds-Burger (Beefburger Provençale, je ca. 125 g)
100 g Gruyère, in Scheiben
4 Hamburgerbrötli mit Sesam, aufgeschnitten
5 EL Ketchup
2 TL Worcestershire-Sauce
1 Bund Basilikum, fein geschnitten
wenig Pfeffer
2 Tomaten, in Scheiben
1 Zwiebel, in Ringen
3 Essiggurken, in Scheiben
Und so wirds gemacht:
1. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Burger bei ge-schlossenem Deckel über starker Glut oder auf höchster Stufe (ca. 250 Grad) ca. 4 Min. grillieren. Burger wenden, mit dem Käse belegen. Brötli mit der Schnittfläche nach unten dazulegen, ca. 4 Min. fertig grillieren.
2. Ketchup, Worcestershire-Sauce und Basilikum verrühren, würzen. Sauce auf den Brötlihälften verteilen. Burger, Tomaten, Zwiebel und Essiggurken auf die Brötliböden legen, Brötlideckel darauflegen.
Dazu passen: 
Pommes Chips.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept