Grillschnecken

Grillschnecken

Bundzwiebeln und Peperoni leisten den aufgerollten Würstchen auf dem Grill Gesellschaft. Dazu passt Rüeblisalat.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Grillieren: ca. 12 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Rüeblisalat: Senf und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, Rüebli beigeben, mischen, zugedeckt beiseite stellen.
  • Grillschnecken leicht auseinanderziehen. Bundzwiebeln spiralförmig in die Schnecken legen, Peperoni darin verteilen, Grillschnecken aufrollen, Spiesschen durch die Grillschnecken stecken.
  • Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Grillschnecken über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 6 Min. grillieren. Rüeblisalat dazu servieren.

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Mini-Peperoni Peperoni, in Vierteln, verwenden.
  • Dazu passt: Ruchbrot.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten