Curry-Pouletschenkel

Curry-Pouletschenkel

Wenn die Tage wärmer und die Nächte länger werden ist es Zeit für Sommer-Aromen: Pouletschenkel mit Limetten-Curry-Marinade und Speckpflaumen vom Grill.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, abgeriebene Schale und Saft
1 EL Olivenöl
2 TL milder Curry
1 TL Kreuzkümmel, fein gehackt
wenig Pfeffer
4 Pouletschenkel (je ca. 200 g)
12 entsteinte Dörrpflaumen
12 Tranchen Bratspeck
1 TL Salz
Und so wirds gemacht:
1. Limettenschale und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Pouletschenkel damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
2. Dörrpflaumen mit Speck umwickeln, mit je einem Zahnstocher fixieren.
3. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Pouletschenkel salzen, bei geschlossenem Deckel über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 25 Min. grillieren, von Zeit zu Zeit wenden. Speckpflaumen dazulegen, ca. 5 Min. fertig grillieren.
Dazu passen: 
Tortilla-Chips.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept