Grillierte Nektarinen mit Sorbet

Grillierte Nektarinen mit Sorbet

Ein himmlisches selbstgemachtes Sorbet aus reifen Nektarinen und dem feinen Akazienhonig. Verfeinert durch die Röstaromen der grillierten Nektarine!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Nektarinen in Schnitze schneiden, in eine Pfanne geben.Honig, Wasser und Zitronensaft beigeben, mischen, zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln, pürieren. Masse in eine Chromstahlschüssel geben, auskühlen. Nektarinenmasse zugedeckt ca. 6 Std. gefrieren, dabei 5-mal gut durchrühren.
  • Von der Zitrone Schale mit dem Sparschäler dünn abschälen, in feine Streifen schneiden, 2 EL Saft auspressen, beides mit Honig und Chiliflocken verrühren.
  • Nektarinen halbieren, entsteinen, in einer heissen Grillpfanne oder auf dem Grill bei mittlerer Hitze oder über mittelstarker Glut ca. 5 Min. grillieren. Nektarinen anrichten, Sauce darüberträufeln. Aus dem Sorbet Kugeln formen, daneben anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
167
Kh
37g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Wenn du dein Sorbet besonders samtig-weich möchtest, püriere es beim letzten Rühren mit dem Mixstab.
  • Tipp: Du kannst das Sorbet ca. 1 Woche im Voraus zubereiten. Bewahre es zugedeckt im Tiefkühler auf, und stelle es ca. 40 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte