Terrine mit Eierschwämmen

Terrine mit Eierschwämmen

Die Formfüllung mit Pilzen, Schalotten und Knoblauch in einer feinen Creme, die man sich am Ende scheibenweise schmecken lassen kann.
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Wasser
3 EL weisser Portwein
1 Päckli Sulzpulver (ca. 12 g)
1 EL Olivenöl
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
200 g kleine Eierschwämme
4 EL weisser Portwein
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g Crème fraîche
125 g Frischkäse nature (Bio)
2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 Päckli Sulzpulver (ca. 12 g)
1 EL Weissweinessig
1 EL Olivenöl
wenig Fleur de Sel
50 g Jungsalat
Und so wirds gemacht:
1. Wasser, Portwein und Sulzpulver unter Rühren aufkochen, etwas abkühlen, in die vorbereitete Form giessen, ca. 30 Min. kühl stellen.
2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Schalotte und Knoblauch andämpfen, Pilze kurz mitdämpfen. Portwein dazugiessen, würzen, ca. 3 Min. köcheln. Pilze abtropfen, dabei 4 EL Sud auffangen, beides auskühlen. Die Hälfte der Pilze fein hacken.
3. Crème fraîche und Frischkäse verrühren, gehackte Pilze und Petersilie daruntermischen. Beiseite gestellten Portweinsud mit dem Sulzpulver unter Rühren aufkochen, etwas abkühlen, unter die Masse mischen. 2/3 der Masse in die Form geben, restliche Pilze darauf verteilen, etwas andrücken. Restliche Masse darauf verteilen, glatt streichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. fest werden lassen.
4. Terrine auf eine Platte stürzen, Folie entfernen, Terrine in Scheiben schneiden. Essig und Öl verrühren, salzen, Salat beigeben, mischen, mit der Terrine anrichten.
Form: 
Für 1 Terrinenform von ca. 5 dl, mit wenig Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt
Statt Eierschwämme Morcheln, gut gewaschen, abgetropft, verwenden. Statt frische Morcheln ca. 40 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, abgetropft, verwenden, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
Terrine ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 1 Std. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Brioche oder Toastbrot, getoastet.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 362 kcal
  • 31 g
  • Kh 7 g
  • 7 g

Kundenbewertung für dieses Rezept