Zucchini-Tarte mit Medaillons

Zucchini-Tarte mit Medaillons

Der Blätterteig kann als Vegi-Variante auch mit Käse belegt werden

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Portion:
kcal
665
F
42g
Kh
31g
E
42g

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 2 Min. anbraten. Herausnehmen, würzen.
  • Teig mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen, Teig vierteln. Crème fraîche und Zitronenschale darauf verteilen, Zucchinischeiben ziegelartig darauflegen. Öl darüberträufeln, würzen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Medaillons auf die Tarte legen, ca. 10 Min. fertig backen.
  • Senf, Essig, Öl und Salz verrühren. Sprossen auf die Medaillons geben, Sauce darüberträufeln.

Zusatzinformationen

  • Fleisch ca. 1/2 Tag im Voraus anbraten, auf einem Gitter auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  • Zitronenthymianblättchen vor dem Servieren über die Tarte streuen.
  • Statt Fleisch Tommes (1 Stück pro Person, je ca. 100 g) auf die Tarte legen, fertig backen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten