Birnen-Tartelettes

Birnen-Tartelettes

Ein Blätterteig belegter Genuss mit Birnen und Mandelblättchen.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

3 Birnen, entkernt, in feinen Schnitzen
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
50 g Mandelblättchen
einige Butterflöckli
2 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
1. Birnen mit Zucker und Zitronensaft zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 3 Min. knapp weich köcheln, etwas abkühlen.
2. Teig in 8 gleich grosse Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen. Birnen darauflegen. Mandeln und Butterflöckli darauf verteilen. Teigränder mit Zucker bestreuen.
3. Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, lauwarm servieren.
Ergibt: 
8 Stück
Vanille- oder Zimtglace oder flaumig geschlagenen Rahm dazu servieren.
Tartelettes ca. 1/2 Tag im Voraus vorbereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren backen.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 249 kcal
  • 14 g
  • Kh 27 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept