Süsskartoffeln in der Folie mit Kerbelquark

Süsskartoffeln in der Folie mit Kerbelquark

Einstündige Backzeit, in der sich passender Salat oder gedämpftes Gemüse zubereiten lässt. Auch mit Baked Potatoes oder Kartoffel lecker!

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 1 Std.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro Person:
kcal
287
F
2g
Kh
55g
E
13g

Zubereitung

  • 4
    Süsskartoffeln (je ca. 250 g)
    unter fliessendem Wasser bürsten, abtropfen
  • 4 Stücke
    Alufolie (je ca. 30 cm lang)
  • 0.5 TL
    Salz
    je eine Kartoffel auf ein Stück Alufolie legen, salzen, zu Päckli verschliessen
  • Backen: ca. 1 Std. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Kerbelquark

  • 250 g
    Magerquark
  • 1 EL
    Kerbel, fein gehackt
  • 0.25 TL
    Salz
    alles in einer kleinen Schüssel verrühren

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Süsskartoffeln 4 grosse mehlig kochende Kartoffeln oder Baked Potatoes verwenden.
  • Ergänzen mit (pro Person): Gedämpftem Gemüse (150 g) und
  • Blattsalat (50 g) oder Gemüsesalat (150 g) mit 2 EL Salatsauce
  • Verwendete Garschale/Form: Keine zusätzliche Form notwendig. Auch kein Backpapier.
  • Rezeptmenge pro Heissluft-frittier-Vorgang: 1 Vorgang (keine Teilung des Rezeptes notwendig)
  • Backzeit / Garzeit: 50 Minuten
  • Heissluft-Frittier-Temperatur: 180 Grad
  • Tipps & Tricks: Auch mit mehlig kochenden Kartoffeln möglich.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten