Leichtes Moussaka

Leichtes Moussaka

Darunter versteht sich eine Komposition aus Hackfleisch, Tomaten, Aubergine und Kartoffeln. Fein gewürzt und mit Käse überbacken.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 35 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, würzen.

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Tomaten halbieren, entkernen, in Stücke schneiden. Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Tomaten kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beige­ben, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln. Majoranblättchen abzupfen, daruntermischen.
  • Kartoffeln schälen, mit den Auberginen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. 4 EL Fleischsauce in der vorbereiteten Form verteilen. Auberginen und Kartoffeln ziegelartig darauflegen, restliche Fleischsauce darauf verteilen.
  • Milch, Bouillon und Mehl in einer Pfanne unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Hitze reduzieren, unter Rühren ca. 5 Min. köcheln, würzen, über das Gemüse giessen. Käse darüberstreuen.
  • Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Moussaka ca. 5 Min. ruhen lassen.
Nährwert pro Portion:
kcal
398
F
18g
Kh
25g
E
30g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern
  • Tipp: Moussaka in 2 ofenfeste Formen von je ca. 1 Liter einschichten. Die Backzeit verkürzt sich um ca. 5 Minuten.
  • Lässt sich vorbereiten: Moussaka ca. 1 Tag im Voraus einschichten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Moussaka in den kalten Ofen schieben, backen wie oben. Die Backzeit verlängert sich um ca. 10 Minuten.
  • Lunch-Tipp: Am Vortag zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren heiss werden lassen oder heiss in einer Thermo-Lunchbox mitnehmen.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte