Rhabarberauflauf

Rhabarberauflauf

Ein süsses Ofengericht mit einer Ergänzung vorab mit Blattsalat.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Rhabarber und Zucker in der Form mischen. Brot mit Butter bestreichen, in Würfel schneiden, auf dem Rhabarber verteilen.
  • Sauermilch, Ei, Zucker und Salz gut verrühren, über den Auflauf giessen. Mandelstifte darüberstreuen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Auflauf herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben.
Nährwert pro Portion:
kcal
509
F
25g
Kh
57g
E
14g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 1 Liter
  • Tipp: Statt Rhabarber Brombeeren, Aprikosen oder Äpfel verwenden.
  • Ergänzen mit: Blattsalat als Vorspeise.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten