Pouletbrüstli in der Folie

Pouletbrüstli in der Folie

Diese Pouletbrüstli «en papillote» bleiben beim Grillieren sehr saftig.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
273
F
12g
Kh
4g
E
36g

Zubereitung

  • 4 Stüc
    Grillfolie* (je ca. 30 x 40 cm)
  • 4
    Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
    je auf 1 Stück Folie legen
  • 2
    unbehandelte Zitronen, in ca. 5 mm dicken Scheiben
    je 2 Scheiben auf die Pouletbrüstli legen
  • 8
    Zweiglein Estragon
    je 2 Zweiglein darauflegen
  • 50 g
    Butter, weich
  • 0.75 TL
    Salz, wenig Pfeffer
    alles mit einer Gabel mischen, darauf verteilen. Folie zu Päckli verschliessen

Zusatzinformationen

  • Holzkohlengrill: ca. 10 Min. über mittelstarker Glut, nicht wenden.
  • Gas-/Elektrogrill: ca. 10 Min. auf mittlerer Stufe, nicht wenden.
  • * Grillfolie ist eine extra dicke Aluminiumfolie. Sie dient als Unterlage auf dem Rost oder zum Einpacken der Grilladen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten