Ramequin délice

Ramequin délice

So herb-würzig kann Toastbrot schmecken: Bei diesem Brot-Käse-Auflauf wird an Weisswein nicht gespart.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 40 Min.
4 Personen

Brot

  • 8 - 10
    Scheiben Toastbrot
    auf der Arbeitsfläche auslegen
  • 2 TL
    Senf
  • 1 EL
    Butter, weich
    verrühren, Brotscheiben damit einseitig dünn bestreichen
  • 300 g
    Raclettekäse oder Gruyère, in ca. 3 mm dicken Scheiben
  • 4 - 5
    Tranchen Schinken (je ca. 3 mm dick), quer halbiert
    abwechslungsweise mit dem Brot ziegelartig in die vorbereitete Form schichten, wobei die Käse- die Brotscheiben leicht überragen sollen
  • 1 dl
    Weisswein
    nach Belieben darüberträufeln

Guss

  • 6 dl
    Milch oder Kaffeerahm
  • 5
    Eier
  • 2 Msp.
    Muskat
  • 2 Msp.
    Paprika
  • 0.75 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer
    alles gut verrühren, darübergiessen

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 40 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Tipp 2–3 Tomaten, in Scheiben, zwischen den Brotscheiben verteilen.
  • Dazu passt: Salat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten