Tomaten-Basilikumsuppe

Tomaten-Basilikumsuppe

Was gibt es Besseres als eine leichte Suppe aus frischen fleischigen Tomaten, die nach Sommer und Sonne duften? Natürich mit viel Basilikum drauf und drin!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
6 Personen6 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Olivenöl in einer grossen Pfanne warm werden lassen
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst beides zugeben, andämpfen
1 kg Fleischtomaten, geviertelt
1 EL Tomatenpüree
1 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
0.5 TL Paprika
1 TL Zucker
1 Zweiglein Thymian
1 Lorbeerblatt alles beigeben, kurz mitdämpfen
3 dl kräftige Gemüsebouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 25 Min. köcheln. Suppe durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgeben, nur noch heiss werden lassen
4 EL Basilikumblätter, fein geschnitten
0.5 dl Rahm, steif geschlagen davon je die Hälfte kurz vor dem Servieren unter die Suppe geben
Anrichten: 
In vorgewärmte Teller verteilen, mit restlichem Basilikum und Rahm garnieren.
Tips 
Als Mahlzeit: In Olivenöl und Knoblauch geröstete Brotwürfelchen und geriebenen Sbrinz dazu servieren.
Die Suppe schmeckt auch kalt sehr gut (alles Basilikum und allen Rahm der ausgekühlten Suppe beifügen).

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept