Picadillo (Hackfleischeintopf)

Picadillo (Hackfleischeintopf)

Dieser herzhafte Hackfleischeintopf ist von der Karibik bis Feuerland ein beliebtes Alltagsgericht. Es wird entweder mit Reis serviert oder als Füllung für Tacos oder Tortillas verwendet.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Schmoren: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebeln grob hacken, Grün in Ringe schneiden,

    beiseite stellen. Knoblauch schälen, in Scheibchen

    schneiden. Peperoncino entkernen, fein hacken.

    Rüebli schälen, in Würfeli schneiden.

  • Öl im Brattopf heiss werden lassen. Hackfleisch portionenweise je ca. 4 Min. anbraten. Herausnehmen, salzen. Hitze reduzieren, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Peperoncino und Rüebli in derselben Pfanne ca. 3 Min. andämpfen, Tomaten kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, Lorbeerblatt und Zimtstange beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. schmoren. Oliven und Sultaninen beigeben, heiss werden lassen. Beiseite gestelltes Bundzwiebelgrün daruntermischen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
400
F
12g
Kh
18g
E
45g

Zusatzinformationen

  • Unsere Lieblingsbeilage: Trockenreis.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte