Poulet à l'orange

Poulet à l'orange

Poulet harmoniert perfekt mit der erfrischend-fruchtigen Süsse von Orangen. Zimt, Sesam und Honig runden dieses Schlemmergericht ab.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Von 2 Orangen Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Fruchtfilets (Schnitze) mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden, dabei Saft auffangen, beides in eine Schüssel geben. Von der restlichen Orange die Schale darüberreiben, den Saft auspressen (ergibt ca. 1 dl), alles beiseite stellen. Schalotte schälen, fein hacken. Knoblauch pressen. Chili entkernen, in Ringe schneiden, Ingwer schälen, fein reiben.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise je ca. 3 Min. braten. Herausnehmen, salzen. Hitze reduzieren, evtl. wenig Bratbutter beigeben.
  • Schalotte, Knoblauch, Chili und Ingwer in derselben Pfanne andämpfen. Honig und Zimt beigeben. Maizena mit dem Orangensaft anrühren, mit der Bouillon in die Pfanne giessen, unter Rühren ca. 5 Min. köcheln. Poulet mit den beiseite gestellten Orangenfilets beigeben, nur noch heiss werden lassen, salzen. Sesam darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
293
F
7g
Kh
21g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Vor dem Servieren mit wenig Thymian garnieren.
  • Unsere Lieblingsbeilage: Wildreis-Mix.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte