Kirschen-Mandel-Küchlein im Glas

Kirschen-Mandel-Küchlein im Glas

Wenn es schnell gehen muss, dann sind Sie mit Kirschkompott serviert zu Küchlein aus Kirschen und Mandeln auf der sicheren Seite!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

600 g Kirschen, entsteint, halbiert
4 EL Zucker
4 EL Kirsch
3 Eiweisse
1 Prise Salz
120 g Zucker
3 Eigelbe
10 Tropfen Bittermandelaroma (Dr. Oetker)
150 g gemahlene geschälte Mandeln
60 g Mehl
50 g Butter, flüssig, abgekühlt
Und so wirds gemacht:
1. Kirschen, Zucker und Kirsch mischen, die Hälfte in die Gläser verteilen, restliche Kirschen in eine ofenfeste Form geben.
2. Blitz-Biskuitteig: Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen, Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe und Bittermandelaroma darunterrühren.
3. Mandeln und Mehl mischen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter den Eischnee ziehen, Butter sorgfältig darunterziehen. Teig in die Gläser füllen, mit der Form auf ein Backblech stellen.
4. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Küchlein und Form herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Kirschenkompott zu den Küchlein servieren.
Form: 
Für 8 ofenfeste Gläser von je ca. 1.5 dl
Tipp: 
Die Küchlein schmecken frisch am besten.

Service

Nährwert pro Stück:
  • 349 kcal
  • 16 g
  • Kh 38 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept