Mandeltorte Dorothé

Mandeltorte Dorothé

Mit Himbeersirup und Puderzucker lässt sich eine pastellrosa Glasur herstellen, die mit einer Verzierung so richtig edel aussieht!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker darunterrühren, bis die Masse heller ist. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.

  • Mehl und Mandeln mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Formenrand entfernen, auf ein Gitter stürzen, Boden und Papier entfernen, auskühlen.
  • Puderzucker, Sirup und Wasser in einer Schüssel zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Glasur auf die Tortenmitte giessen, mithilfe eines Löffels über die Oberfläche und den Rand fliessen lassen.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
383
F
18g
Kh
46g
E
7g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt
  • Tipp: Mit Zuckerblümchen verzieren.
  • Haltbarkeit: In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 1 Woche.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte