Pouletspiesse mit Mini Spargel-Dip

Pouletspiesse mit Mini Spargel-Dip

Diese leckeren und schnell gemachten Pouletspiesse passen perfekt für ein gemütliches Familienessen.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Marinieren: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Den Koriander waschen und zerkleinern, mit 4 Dreh aus der Hawaii Salzmühle und den Poulet-Minifilets in eine Schüssel geben. Das Rapsöl und den Saft einer halben Limette mit dem Poulet und dem Koriander vermengen. Das ganze ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die restlichen Limetten vierteln.
  • Die Poulet-Minifilets in der Mitte zusammenlegen und abwechslungsweise mit einem Limetten-Schnitz auf die Spiesse stecken. Die Spiesse 5-8 Minuten auf jeder Seite in einer Grillpfanne anbraten.
  • Dip: Die Mini Spargeln waschen und in ein Gefäss geben. Das Nature Joghurt mit 1-2 Dreh aus der Hawaii Salzmühle und den Sprossen vermengen. Zu den gebratenen Spiessen servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
376
F
20g
Kh
13g
E
35g

Zusatzinformationen

  • Um absolut sicherzustellen, dass die Spiesse auch perfekt gelingen und saftig bleiben, lassen Sie das Fleisch lang genug marinieren, damit es richtig viel Würze und Aroma einzieht.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte