Verschneite Schwarzwälder-Torte

Verschneite Schwarzwälder-Torte

Diese Schokolade-Torte überrascht alle - man liebt sie vom ersten Moment an. Damit freut man sich bestimmt auf den Winter.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Zucker und Eigelbe in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Schokolade an der Bircherraffel dazureiben, mischen.

  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl und Maizena mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Boden und Backpapier entfernen, auskühlen. Biskuit 2-mal quer durchschneiden.
  • Wasser mit dem Zucker in einer Pfanne aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen. Kirsch darunterrühren.
  • Rahm mit dem Rahmhalter und Puderzucker steif schlagen. Schokoladepulver dazusieben, sorgfältig darunterziehen. Ein Biskuit auf eine Tortenplatte legen, mit 1/3 der Flüssigkeit beträufeln. 1/3 der Füllung darauf verteilen. Vorgang wiederholen. Biskuitdeckel darauflegen, leicht andrücken, mit der restlichen Flüssigkeit beträufeln. Torte mit dem restlichen Schlagrahm rundum bestreichen, zugedeckt kühl stellen.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
341
F
20g
Kh
34g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
  • Deko-Tipps: ca. 100 g weisse Kuvertüre schmelzen, auf einem Backpapier dünn ausstreichen, Formen (z. B. Tannen) ausstechen. Aus ca. 50 g Kuvertüre Späne herstellen. Torte damit verzieren. Biskuit einen Tag im Voraus backen, in Folie verpackt aufbewahren oder tiefkühlen, Haltbarkeit: ca. 1 Monat.
Alkoholfreie Variante mit Orangensaft

Alkoholfreie Variante mit Orangensaft

«Die Schwarzwäldertorte lässt sich problemlos in einen Cake verwandeln – dafür das Biskuit einfach in einer Cakeform backen. Wenn Kinder mitessen, den Kirsch durch Orangensaft ersetzen. Und bleibt ein Stück übrig, kann man das Gebäck problemlos einfrieren.»
Bettina, Kulinarische Beraterin

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte