Pide mit Spinat und Feta

Pide mit Spinat und Feta

Pide - die knusprigen ovalen Kuchen aus dem Nahen Osten, die an eine Pizza erinnert, mit einer feinen Spinatfüllung und der Würze von Feta.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen (Heissluft).

    Zwiebel schälen, fein hacken, in eine Schüssel geben. Spinat gut ausdrücken, beigeben. Feta zerbröckeln, mit den Eiern, dem Kreuzkümmel und dem Muskat daruntermischen, würzen.

  • Teige entrollen, mit wenig Mehl bestäuben, mit den bemehlten Seiten nach unten auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Backpapier entfernen, Teige quer halbieren. Spinatmasse auf den Teigstücken verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 4cm frei lassen. Längsseiten etwas über die Füllung legen, Enden zusammendrücken und eindrehen. Pides auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
  • Backen: ca. 30 Min. Herausnehmen, Dill zerzupfen, darüberstreuen.
Nährwert pro Stück:
kcal
985
F
36g
Kh
125g
E
36g

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte