Raclette mit Radiesli-Pickles

Raclette mit Radiesli-Pickles

Ein gemütlicher Racletteabend mit Freunden mit eingelegten Radiesli, knusprigem Trockenfleisch und geräuchtem Raclettekäse.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Pickles: Essig mit Wasser, Nelken, Lorbeer, Salz und Zucker unter gelegentlichem Rühren in einer Pfanne aufkochen. Radiesli in ein sauberes, vorgewärmtes Einmachglas füllen. Essigsud siedend heiss bis knapp unter den Rand über die Radiesli giessen. Glas sofort verschliessen, auf isolierender Unterlage auskühlen.
  • Crunchy Trockenfleisch: Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Trockenfleisch ca. 4 Min. rührbraten, auf ein mit Haushaltpapier belegtes Gitter verteilen. Kräuter in derselben Pfanne ca. 2 Min. knusprig braten, herausnehmen.
  • Raclette: Käsescheiben in die Raclette-Pfännchen legen, unter dem Raclette-Ofen-Grill ca. 8 Min. schmelzen. Radiesli, Trockenfleisch und Kräuter darauf verteilen.
Nährwert pro Portion:
kcal
580
F
45g
E
43g

Zusatzinformationen

  • Für 1 Einmachglas von je ca. 2.5 dl

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte