Getränkte Schokolade-Minze-Roulade

Getränkte Schokolade-Minze-Roulade

Die Roulade wird mit Pfefferminzsirup getränkt. Eine tolle Kombination mit Schokolade!

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Backen: ca. 7 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Zucker mit 1 dl Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein goldbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, restliches Wasser dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Pfefferminze grob schneiden, beigeben, offen ca. 5 Min. sirupartig

    einkochen, absieben, auskühlen.

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Zucker, Eigelbe und Wasser in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.

  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl mit dem Schokoladepulver mischen, sieben, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in der vorbereiteten Matte oder auf dem Backpapier (30 × 30 cm) verteilen, auf ein Backblech ziehen.
  • Backen mit der Rouladen-Matte: ca. 7 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.

    Backen auf dem Backpapier: ca. 6 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Biskuit auf ein frisches Backpapier stürzen, Papier sorgfältig abziehen und sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.

  • Roulade mit dem beiseite gestellten Pfefferminzsirup beträufeln.
  • Frischkäse, Butter und Puderzucker gut verrühren. Biskuit mit der Füllung bestreichen, mithilfe der Matte oder des Backpapiers satt aufrollen.
  • Schokoladeglasur schmelzen, Roulade damit verzieren.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
254
F
11g
Kh
35g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Form: Für die Rouladen-Matte Deko, gefettet, oder für ein Backpapier
  • Tipp: Verzieren Sie die Roulade mit Pfefferminzblättchen und Macarons.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte