Frühlingsrollen mit Gemüse

Frühlingsrollen mit Gemüse

Frühlingsrollenblätter, Chili Sauce, Rüebli, Kabis, Lauch, Mungbohnensprossen, Glasnudeln und Fischsauce sind klassische Zutaten für Frühlingsrollen.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Frühlingsrollenblätter einzeln im warmen Wasser durchtränken bis sie weich sind. Die einzelnen Blätter flach zwischen zwei feuchte Handtücher legen. Zur Seite stellen.

    Glasnudeln in lauwarmen Wasser 10 Min. einweichen und gut abtropfen lassen. Danach in 6 cm lange Stücke schneiden.

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch, Kabis, Rüebli und Glasnudeln hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 1 Min. anbraten.

    Mit gemahlenem Pfeffer und Fischsauce würzen. Erst am Schluss die Mungbohnensprossen untermischen und abkühlen lassen.

    2 EL Füllung auf die untere Hälfte vom Reisblatt geben. Die Seiten des Blattes über die Füllung falten und von unten her aufrollen. Die Rollen mit Wasser zukleben.

    Die Frühlingsrollen bei mittlerer Hitze im Öl braten bis sie goldbraun werden. Auf Küchenpapier entfetten, mit Spring Roll Sauce oder Sweet Chili Sauce warm servieren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte