Tiramisu au caramel salé

Tiramisu au caramel salé

Caramel und Salz sind ein Traumpaar, sie verstärken ihre Aromen gegenseitig. Zusammen mit der luftigen Creme ist das Dessert unwiderstehlich!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Zucker mit Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein goldbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen.
  • Wasser sorgfältig dazugiessen, zugedeckt weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Salz beigeben, offen kurz leicht sirupartig einköcheln, auskühlen.
  • Mascarpone, Blanc battu und Zucker verrühren.
  • Guetzli zerbröckeln, in die Gläser verteilen, etwas andrücken. Mascarpone-Masse und Caramelsirup kurz vor dem Servieren abwechslungsweise in die Gläser schichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
666
F
35g
Kh
74g
E
15g

Zusatzinformationen

  • Form: Für 4 Gläser von je ca. 3 dl
  • Hinweise: Wenn der Caramel zu fest wird, diesen im heissen Wasserbad kurz vor dem Servieren wieder geschmeidig rühren.
  • Tiramisu erst kurz vor dem Servieren einschichten, sonst sammelt sich der Caramel am Glasboden, und es ist keine Schichtung mehr sichtbar.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte