Tomme-Päckli vom Grill

Tomme-Päckli vom Grill

Tommes zwischen würzigen Auberginenscheiben grillieren. Zu diesem Vegi-Happen passt Ruculasalat.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

3 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone, je 1/2 abgeriebene Schale und Saft
2 EL Salbei, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Auberginen, in ca. 3 mm dicken Scheiben
4 Tommes (je ca. 100 g)
2 Bürli, in dünnen Scheiben
Und so wirds gemacht:
1. Öl und alle Zutaten bis und mit Knoblauch verrühren. Auberginen beigeben, mischen.
2. Einen Tomme mit 4 Auberginenscheiben zu Päckli formen mit Küchenschnur binden. Restliche Tommes zu gleichen Päckli formen.
3. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Päckli über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 3 Min. grillieren. Bürlischeiben und restliche Auberginenscheiben ca. 3 Min. mitgrillieren.
Ergibt: 
4 Stück
Tomme-Päckli formen: 
2 Auberginenscheiben sich überlappend nebeneinanderlegen, je 1 Tomme daraufsetzen, mit je 2 Auberginenscheiben belegen, mit Küchenschnur zu Päckli binden.
Tipp: 
Statt auf dem Grill Tomme-Päckli in wenig heissem Öl in einer beschichteten Bratpfanne beidseitig je ca. 3 Min. braten.
Dazu passt: 
Rucolasalat.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 495 kcal
  • 32 g
  • Kh 25 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept