Blätterteigresten

Blätterteigresten

Mit Blätterteigresten lässt sich einfach Apérogebäck zubereiten: Blätterteig nie zusammenkneten, weil er dann nicht mehr aufgeht, sondern Teigresten aufeinanderlegen, ca. 4 mm dick auswallen, auf ein beschichtetes Blech legen, mit Ei bestreichen. Käse, Mohn oder Kräuter darüberstreuen, in verschiedene Formen schneiden, in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.