Grillgemüse mit Knoblauchpüree

Grillgemüse mit Knoblauchpüree

Feuer frei für die Grillsaison. Auch Vegetarier haben so Freude am Grillieren.
 
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 Knoblauch, quer halbiert
0.5 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale, beiseite gestellt
3 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
200 g Stangensellerie, in ca. 10 cm langen Stängelchen
1 Fenchel (ca. 200 g), in Schnitzchen
1 Broccoli (ca. 400 g), in Röschen
2 EL Rosmarin, fein geschnitten
2 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Knoblauchpüree: Knoblauch mit Öl bestreichen, Zitrone quer halbieren, mit den Schnittflächen nach unten auf die Grillschale «antihaft» (siehe rechts) oder auf eine Grillplatte legen.
2. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Gemüse über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 20 Min. grillieren.
3. Knoblauch etwas abkühlen, einzelne Zehen herauslösen, in eine Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken. Zitrone auspressen, Saft mit der beiseite gestellten Zitronenschale und dem Öl daruntermischen, würzen.
5. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Gemüse über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) unter Wenden ca. 15 Min. grillieren. Knoblauchpüree dazu servieren.
4. Stangensellerie und alle Zutaten bis und mit Öl mischen, würzen, in die Grillschalen «antihaft» geben.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 181 kcal
  • 17 g
  • Kh 4 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept