Schweinsbraten mit Kräuterbuttersauce

Schweinsbraten mit Kräuterbuttersauce

Feuer frei für die Grillsaison: Dieser grillierte Schweinsbraten hat es in sich.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 EL Senf
1 Knorr Rindsbouillon Würfel, zerbröckelt
3 EL Olivenöl
3 EL Salbei, fein geschnitten
wenig Pfeffer
1.2 kg Schweinshals
125 g Butter, weich
2 Knoblauchzehen, gepresst
0.5 TL Worcestershiresauce
2 EL glattblättrige  Petersilie, fein geschnitten
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
0.5 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
0.25 TL Curry
0.25 TL Paprika
wenig 0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Senf, Bouillon, Öl, Salbei und Pfeffer verrühren. Fleisch mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt ca. 1 Std. marinieren. Marinade vom Fleisch abstreifen.
2. Butter und restliche Zutaten verrühren, in die Garschale «antihaft» oder eine Aluform geben.
3. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Fleisch bei geschlossenem Deckel über schwacher Glut oder auf niedriger Stufe (ca. 150 Grad) ca. 55 Min. grillieren, dabei von Zeit zu Zeit wenden, mit der restlichen Marinade bestreichen. Fleisch zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Kräuterbutter auf dem Grill kurz warm werden lassen, aufrühren, dazu servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 947 kcal
  • 79 g
  • Kh 3 g
  • 58 g

Kundenbewertung für dieses Rezept