Wurst-Brot-Spiesse

Wurst-Brot-Spiesse

Alles in einem: Wurst und Brot am Spiess. Mit dieser praktischen Idee macht Grillieren noch mehr Spass.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Grillieren: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Wasser und Öl dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Würste an die Spiesse stecken.
  • Teig in 4 Portionen teilen, zu 4 lan­gen Rollen von je ca. 30 cm drehen, je 3 Specktranchen um den Teig wickeln. Je einen Teig um eine Wurst wickeln, mit Öl bestreichen, salzen.
  • Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Spiesse zugedeckt über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 10 Min. grillieren.
  • Senf, Honig, Tomatenpüree, Aceto und Öl verrühren, würzen. Sauce mit den Wurst-Brot-Spiesse servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
826
F
50g
Kh
56g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt auf den Grill Spiesse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.
  • Schneller: Verwenden Sie 400 g Fertig-Pizzateig.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte