Kirschen-Griess-Auflauf

Kirschen-Griess-Auflauf

Ganz egal, welche Farbe sie auch haben, in diesem Auflauf kommen Kirschen auf jeden Fall «grüseli guet» zur Geltung.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

9 dl Milch
1 Prise Salz
150 g Hartweizengriess
100 g Zucker
250 g Halbfettquark
3 Eier
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
500 g Kirschen
Und so wirds gemacht:
1. Milch mit dem Salz aufkochen. Griess einrühren, Hitze reduzieren, unter Rühren bei kleinster Hitze zu einem dicken, aber noch feuchten Brei köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen. Zucker beigeben, darunterrühren, etwas abkühlen.
2. Quark, Eier, Zitronenschale und -saft verrühren. Griessbrei unter Rühren beigeben. Kirschen daruntermischen, in die vorbereitete Form füllen.
3. Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Form: 
Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
Tipp: 
schmeckt warm wie auch kalt sehr gut.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 591 kcal
  • 18 g
  • Kh 83 g
  • 24 g

Kundenbewertung für dieses Rezept