Kräuter-Dip

Kräuter-Dip

Kräuter-Dip - statt Ricotta Magerquark nehmen, das machts leichter!
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Ricotta
1 dl Halbrahm, steif geschlagen
4 EL glattblätterige Petersilie, gehackt
2 EL Basilikum, fein geschnitten
2 EL Dill, fein geschnitten
0.5 TL Meerrettich, aus dem Glas
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
glattblätterige Petersilie für die Garnitur
Dill für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Ricotta verrühren, Schlagrahm mit Kräutern und Meerrettich sorgfältig darunter ziehen, würzen, garnieren.
Tipp: 
Leichter wird der Dip, wenn Sie statt Ricotta Magerquark verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept