Bohnensalat mit Anis-Dressing

Bohnensalat mit Anis-Dressing

Bohnensalat mit Anis-Dressing - eine gleicherweise aparte wie nahrhafte Bohnen-Variation

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Salzwasser mit dem Anis würzen. Stangenbohnen darin 8–10 Min. köcheln, abgiessen, abtropfen, schräg in Stücke schneiden, mit den Borlotti-Bohnen in die Pfanne zurückgeben. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte warm stellen.
  • Alle Zutaten bis und mit Orangensaft aufkochen, Pfanne von der Platte ziehen, zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen, absieben. Die restlichen Zutaten darunterrühren, würzen.

Zusatzinformationen

  • Servieren: Radiesli und Bohnen mit der Sauce mischen, garnieren.
  • Tipp: Statt Borlotti-Bohnen aus der Dose ca. 250 g frische, ausgelöste verwenden, diese mit den Stangenbohnen im Aniswasser köcheln.
  • Dazu passt: Gebratene oder grillierte Polentaschnitten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten