Hohrücken nach Burgunder Art

Hohrücken nach Burgunder Art

Grillieren doch auch Sie einmal ein grosses Fleischstück auf dem Holzkohlengrill.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Marinieren: ca. 6 Std.
Grillieren: ca. 1 Std.
Anzahl Personen

Marinade

  • 4 EL
    Rotwein (z. B. Burgunder)
  • 4 EL
    Öl
  • 1 EL
    Tomatenpüree
  • 2
    Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 EL
    gemischte Kräuter (z. B. Estragon, Rosmarin, Thymian), fein gehackt
  • 1 TL
    Paprika
    Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren, die Hälfte der Marinade zugedeckt kühl stellen.
  • 1.5 kg
    gut gelagerter Rindshohrücken
  • 1.5 TL
    Salz
    Fleisch mit Küchenschnur binden, mit der restlichen Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 6 Std. marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Nährwert pro Person:
kcal
398
F
21g
Kh
1g
E
51g

Zusatzinformationen

  • Grillieren auf dem Holzkohlengrill: Fleisch salzen, auf den Rost über die Tropfschale legen. Zugedeckt beidseitig je ca. 20 Min. über starker Glut anbraten, dann ca. 1 Std. bei schwacher Hitze (ca. 180 Grad) grillieren, von Zeit zu Zeit wenden, mit restlicher Marinade bestreichen. Garprobe: Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Fleisches einstecken, die Kerntemperatur soll 55–60 Grad betragen. Fleisch vom Grill nehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca.10 Min. stehen lassen.
  • Grillieren im Backofen: Fleisch im Bratgeschirr in der unteren Hälfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill) beidseitig je ca. 20 Min. anbraten. Hitze auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) reduzieren, unter gelegentlichem Wenden ca. 45 Min. fertig braten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten