Hohrücken nach Burgunder Art

Hohrücken nach Burgunder Art

Grillieren doch auch Sie einmal ein grosses Fleischstück auf dem Holzkohlengrill.
 
ca. 20Min.ca. 20Min.
6 Personen6 Personen
 

Zubereitung

Marinade

4 EL Rotwein (z. B. Burgunder)
4 EL Öl
1 EL Tomatenpüree
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL gemischte Kräuter (z. B. Estragon, Rosmarin, Thymian), fein gehackt
1 TL Paprika Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren, die Hälfte der Marinade zugedeckt kühl stellen.
1.5 kg gut gelagerter Rindshohrücken
1.5 TL Salz Fleisch mit Küchenschnur binden, mit der restlichen Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 6 Std. marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Grillieren auf dem Holzkohlengrill: 
Fleisch salzen, auf den Rost über die Tropfschale legen. Zugedeckt beidseitig je ca. 20 Min. über starker Glut anbraten, dann ca. 1 Std. bei schwacher Hitze (ca. 180 Grad) grillieren, von Zeit zu Zeit wenden, mit restlicher Marinade bestreichen. Garprobe: Fleischthermometer an der dicksten Stelle des Fleisches einstecken, die Kerntemperatur soll 55–60 Grad betragen. Fleisch vom Grill nehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca.10 Min. stehen lassen.
Grillieren im Backofen: 
Fleisch im Bratgeschirr in der unteren Hälfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens (nur Oberhitze oder Grill) beidseitig je ca. 20 Min. anbraten. Hitze auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) reduzieren, unter gelegentlichem Wenden ca. 45 Min. fertig braten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 398 kcal
  • 21 g
  • Kh 1 g
  • 51 g

Kundenbewertung für dieses Rezept