Bricelets de Bénichon / Bénichon-Bretzeli

Bricelets de Bénichon / Bénichon-Bretzeli

Dieses wunderbar süss-zitronige Gebäck lässt sich mithillfe eines Bretzeleisens kreieren.

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
Quellen lassen: ca. 2 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Doppelrahm mit Ei, Zucker und Salz mischen. Von der Zitrone wenig Schale dazureiben. Mehl nach und nach gut darunterrühren, Teig zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. quellen lassen.
  • Backen: Teig zu Kugeln von je ca. 2 cm Ø formen, portionenweise auf das heisse Bretzeleisen setzen, ca. 1½ Min. backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
51
F
2g
Kh
7g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Ergibt: ca. 50 Stück
  • Haltbarkeit: In einer Dose gut verschlossen ca. 5 Tage.
  • Tipp: 250 g Ricotta mit 4 EL Puderzucker zu einer homogenen Masse mischen. Bretzeli noch warm zusammenrollen, Ricotta Masse hineinspritzen. Gehackte Pistazien darüberstreuen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte