Zurück
MagazinDossiersLebkuchen: Weihnachtsduft liegt in der Luft!

Lebkuchen: Weihnachtsduft liegt in der Luft!

Die orientalischen Gewürze verleihen dem Lebkuchen seinen typischen Geschmack. Liebevoll verziert, macht er auf jedem Adventstisch eine gute Figur und ist ein schönes Geschenk, das von Herzen kommt. Was wäre die Adventszeit ohne Lebkuchen!

Wenige Zutaten, viele Gewürze

Die feine orientalische Gewürzmischung gibt dem Lebkuchen das typische Aroma.

Wenige Zutaten, viele Gewürze

Die Hauptzutaten eines Lebkuchens sind Honig, Mehl und Gewürze. Er wird ohne Fett hergestellt, und je nach Rezept kommen noch Zucker, Nüsse, Mandeln oder kandierte Früchte hinzu. Am besten verwendet man Ruch-, Halbweiss- oder Bauernmehl - das gibt dem Gebäck eine schöne braune Farbe. Die in der Vorweihnachtszeit überall erhältliche Lebkuchen-Gewürzmischung besteht in der Regel aus Muskatblüte oder -nuss, Nelken, Ingwer, Koriander, Kardamom und Sternanis. Und dann braucht es noch ein Triebmittel: Hirschhornsalz (Ammoniumbikarbonat) oder Natron (in der Apotheke erhältlich).

Rezept: Leuchtendes Blitz-Lebkuchenhaus

Ausstecher-Set Lebkuchenhäuschen

Ausstecher-Set Lebkuchenhäuschen

Kreieren Sie wundervolle Festtagsdekos!

CHF 19.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 23.90
Mehr
Anzahl
Die passende Verzierung

Ein liebevoll verzierter Lebkuchen ist ein schönes Geschenk.

Die passende Verzierung

Traditionellerweise wird Lebkuchen nach dem Backen noch heiss mit Gummi arabicum (erhältlich in Drogerien) bepinselt. Das verleiht ihm seinen typischen Glanz. Alternativ kann der Lebkuchen vor dem Backen mit Milch bestrichen werden.

Ein selbst gemachter Lebkuchen ist ein schönes Geschenk, das von Herzen kommt. Mit einer passenden Verzierung macht er jedoch noch mehr Freude. Man kann mit einer Puderzuckerglasur verschiedene Motive aufspritzen, einen Namen oder einen Spruch darauf schreiben oder ihn auch mit Silberkügeli, Hagelzucker, Zuckerblümchen und -herzchen usw. dekorieren.

Um die Puderzuckerglasur sauber aufspritzen zu können, bastelt man sich am besten ein Spritztütchen aus Backpapier. So gehts: Ein Dreieck schneiden, Tüte formen, Glasur einfüllen, kleine Spitze abschneiden, Glasur aufspritzen.

Rezepte


Text: Alexandra M. Rückert
30. November 2015

Lebkuchen - schön dekoriert und verziert

Mini-Spritzsäcke «Deko» (30 Stück)

Mini-Spritzsäcke «Deko» (30 Stück)

Kreieren Sie wundervolle Festtagsdekos!

CHF 9.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 11.90
Anzahl
Farbiger Puderzucker «Regenbogen» (3er-Set)

Farbiger Puderzucker «Regenbogen» (3er-Set)

Servieren Sie farbenfrohe Backwaren!

CHF 14.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 17.90
Anzahl
Service für Sie
SuggestionBar_Rezept_Label Rezept