Zurück
MagazinDossiersIdeenfülle für gefülltes Gemüse

Ideenfülle für gefülltes Gemüse

Das marktfrische Gemüse- und Früchteangebot wird grösser, die Tage länger: Jetzt ist endgültig Zeit, den Tisch draussen zu decken! Ob für die Grillparty oder für das entspannte Tête-à-Tête auf dem Balkon: Raffinierte Köchinnen und Köche höhlen Zucchini, Tomaten, Kohlrabi & Co. aus und füllen sie köstlich und effektvoll - für den garantierten Wow-Effekt.

Ran ans Gemüse!

Die Zucchetti mit Hartweizen sind ein Hingucker.

Ran ans Gemüse!

Herrlich: Die Gemüseauslagen beginnen sich langsam mit einheimischem, saisonalem Gemüse zu füllen. Die verführerische Auswahl an frischen Produkten sorgt dafür, dass wir die empfohlenen fünf Portionen Gemüse und Früchte am Tag lustvoll geniessen können.

Zum Genuss gehört auch, dass uns nur schon vom Betrachten unserer Speisen das Wasser im Mund zusammenläuft, denn das Auge isst mit. Raffinierte Köchinnen und Köche höhlen Zucchini, Kohlrabi & Co. aus und füllen sie mit Köstlichkeiten. Bei so effektvoll präsentiertem Gemüse können selbst Gemüsemuffel nicht widerstehen.

Rezept: Zucchetti mit Hartweizen

Aushöhler «Clever»

Aushöhler «Clever»

Effektvolles und einfaches Füllen von Gemüse und Früchten!

 

Artikel ausschliesslich in der Schweiz bestell- und lieferbar.

CHF 17.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 20.90
Mehr
Anzahl
Grillbeilagen einmal anders

Die Apéro-Kartoffeln eignen sich auch als Beilage.

Grillbeilagen einmal anders

Grill-Junkies juckt es spätestens am ersten sonnigen und warmen Frühlingstag in den Fingern: Jetzt ist Grillwetter! Sie legen die grösste Aufmerksamkeit gerne auf das Fleisch - dabei ist das auserlesenste Steak ohne feine Beilagen nur die halbe Sache. Es muss nicht immer das obligate Salatbuffet sein. Gefüllte Gemüsehäppchen eröffnen eine neue Dimension im Grill-Universum. Die Palette an geeignetem Gemüse reicht von Radieschen über Rüebli und Gurken bis zu Kartoffeln, ja sogar ein ganzer Blumenkohl lässt sich effektvoll spicken! So ganz nebenbei kann man das Gemüse elegant mit weiteren Beilagen wie Reis, Ebly, Quinoa und Käse kombinieren - und erst noch mit garantiertem Wow-Effekt.

Rezept: Apéro-Kartoffeln

Gefüllte Früchte zum Dessert

Gefüllte Erdbeeren: das ideale süsse Häppchen zum Grillabend.

Gefüllte Früchte zum Dessert

Keine Grillparty ohne Dessert: Auch hier entstehen durch Aushöhlen mannigfaltige Möglichkeiten zur Präsentation von Früchten: Gefüllte Erdbeeren oder Bananenstücke sind der ideale Nasch-Nachtisch nach einem Grill-Menü. Wer noch Platz hat für ein reichhaltigeres Dessert, freut sich über einen saftigen Ofenapfel, den man statt mit Schokolade auch mit Beeren und Quark füllen kann.

Tipp: Früchte- und Gemüseresten können zu Smoothies, Salaten, Saucen oder Suppen weiterverarbeitet werden.