Recchitelle mit Salami-Gemüse-Sauce

Recchitelle mit Salami-Gemüse-Sauce

Genau richtig für kalte Regentage: Teigwaren mit einer währschaften Sauce aus Bohnen und Salami.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
647
F
17g
Kh
97g
E
25g

Zubereitung

  • 150 g
    Bohnen
  • Salzwasser, siedend
    Bohnen knapp weich kochen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, beiseite stellen
  • 500 g
    Recchitelle fresche
    Teigwaren in demselben Wasser al dente kochen, abtropfen

Salami-Gemüse-Sauce

  • 2 EL
    Olivenöl
    in einer Pfanne warm werden lassen
  • 1 grosse
    Zwiebel, fein gehackt
    andämpfen
  • 120 g
    Salami am Stück, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 1 Bund
    Radiesli, in Vierteln
    kurz mitdämpfen
  • 5
    Fleischtomaten, in ca. 1 cm grossen Würfeln
    beigeben, ca. 5 Min. weiterdämpfen
  • beiseite gestellte Bohnen
    beigeben, nur noch heiss werden lassen
  • 0.25 TL
    Salz
  • wenig
    Pfeffer aus der Mühle
    würzen, mit den heissen Teigwaren mischen
  • einige
    Basilikumblätter
    zum Garnieren

Zusatzinformationen

  • Ergibt: Ca. 1 Liter
  • Tipps: Statt Salami Salametti, in Würfel oder Scheiben geschnitten, verwenden.
  • Sauce mit 1 Bund Basilikum, fein geschnitten, verfeinern.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten