Curry-Gnocchi

Curry-Gnocchi

Gnocchi-Komposition aus Curry, Kokos, Limette und Ingwer. Dazu Crevettenschwänze und Artischockenherzen.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
2 Personen

Zubereitung

  • Öl zum Anbraten
    in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen
  • 1
    Zwiebel, grob gehackt
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
  • 1
    roter Chili, entkernt, fein gehackt
    alles kurz anbraten
  • 1 Päckli
    Gnocchi di patate (500 g)
    beigeben, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Wenden, ca. 8 Min. mitbraten
  • 1 Dose
    Artischockenherzen (ca. 390 g), abgetropft, geviertelt
  • 150 g
    geschälte gekochte Crevettenschwänze
  • 2 TL
    Curry
    beigeben, 3 Min. fertig braten
  • 2 dl
    Kokosmilch
  • 0.5
    Limette, abgeriebene Schale und Saft
  • 1 TL
    Ingwer, fein gerieben
  • 0.75 TL
    Salz
    alles beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen

Zusatzinformationen

  • Form: Für 2 –3 Personen

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten