Pasta mit Pilzen und Preiselbeeren

Pasta mit Pilzen und Preiselbeeren

Pastakreation mal anders und dabei unbeschreiblich lecker: Mit Preiselbeeren, Pilz und Speckwürfel.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
588
F
12g
Kh
96g
E
22g

Zubereitung

  • 250 g
    Teigwaren, z. B. Orecchiette
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen
  • 50 g
    Speckwürfeli
    ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten, herausnehmen, beiseite stellen
  • 200 g
    Eierschwämme, evtl. halbiert
  • 1
    Zwiebel, in feinen Streifen
    in derselben Pfanne andämpfen
  • 2.5 dl
    Gemüsebouillon
    dazugiessen, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln
  • 60 g
    Preiselbeeren
  • 2 EL
    glattblättrige Petersilie, gehackt
    mit den Speckwürfeli und den Teigwaren beigeben, sorgfältig mischen, heiss werden lassen
  • nach Bedarf
    Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
    würzen

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten