Eiergrössen

Eiergrössen

Ei ist nicht gleich Ei – beim Backen kann das gewählte Ei das ganze Rezept zum Misslingen führen. Entscheidend ist die richtige Grösse. Zur leichteren Orientierung ist auf der Verpackung die Gewichtsklasse der Eier angegeben. Grosse Eier (1) wiegen 63g und mehr; normale Eier (2) wiegen 53g und mehr, und kleine Eier (3) wiegen 45g und mehr. Zu grosse und schwere Eier können einen Kuchen zum Zusammenfallen bringen, weil der Teig zu feucht wird. Betty Bossi verwendet immer Eier der Gewichtsklasse 53g+ (d.h. 55-60g, mit der Schale gewogen). In besonders heiklen Rezepten geben wir das Gewicht der Eier an. Dann empfiehlt es sich, die Eier mit der Schale abzuwägen und pro Stück 55-60g zu berechnen.