Die besten Fleischgerichte für Gäste

Die besten Fleischgerichte für Gäste

Wenn du Gäste einlädst, möchtest du sie nicht nur mit einem schönen Stück Fleisch verwöhnen, sondern auch die gemeinsame Zeit entspannt geniessen. Das perfekte Fleischrezept für Gäste muss deshalb gut zum Vorbereiten, einfach zu kochen und trotzdem raffiniert sein. Da kommen wir ins Spiel: Betty Bossi hat für dich die besten Fleischgerichte für Gäste parat – die meisten können inkl. Beilagen im Voraus zubereitet werden. Dazu gibts viele clevere Tipps zum Vorbereiten, Servieren und zur Beilagenwahl.

Fleischgerichte aus dem Ofen

Fleischgerichte aus dem Ofen sind ideal, wenn Gäste kommen:

  • Sie lassen sich gut vorbereiten
    Viele Fleischgerichte aus dem Backofen können im Voraus zubereitet werden. Du brauchst sie dann bloss noch rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen und in den Ofen zu schieben.
  • Sie lassen dir Zeit für die übrigen Vorbereitungen
    Je nach Garmethode ist der Braten zwischen 45 und 90 Minuten im Ofen. Das lässt dir Zeit, die Beilagen und die Sauce zuzubereiten, den Tisch zu decken und dich evtl. umzuziehen, sodass du deine Gäste entspannt empfangen kannst.
  • Beilagen und Sauce lassen sich ebenfalls vorbereiten
    Viele Beilagen wie Kartoffelstock, Risotto oder Spätzli sowie sogar Saucen und Gemüse lassen sich ebenfalls im Voraus zubereiten, sodass du noch mehr Zeit für deine Gäste hast.
  • Sie lassen sich warm halten
    Die meisten Fleischgerichte können im Ofen bis zu einer Stunde warm gehalten werden. Du bleibst also ganz entspannt, wenn sich der Apéro mal in die Länge zieht und sich deine Gäste nicht zur vorgesehenen Zeit an den Tisch setzen.
  • Schnelle und einfache Fleischgerichte aus dem Ofen
    Betty Bossi hat aber auch viele Rezepte für schnelle und einfache Fleischgerichte aus dem Backofen. Für die Zubereitung unserer Lammracks mit Peperoni und Kartoffeln zum Beispiel brauchst du nicht mehr als 20 Minuten.

Fleischgerichte aus dem Schmortopf

Für Fleischgerichte aus dem Schmortopf gilt dasselbe wie für Fleischgerichte aus dem Ofen. Sie sind gut zum Vorbereiten, manche werden sogar noch besser, wenn man sie am Vortag kocht und am nächsten Tag noch einmal aufwärmt.

Die lange Schmorzeit lässt dir viel Musse für Anderes. Und wenn du eine Beilage wählst, die sich ebenfalls im Voraus zubereiten lässt, dann bist du frei für deine Gäste.

Um die Sauce brauchst du dich ohnehin nicht zu kümmern – die ist ja im Schmortopf bereits inbegriffen.

Und es versteht sich von selbst, dass der Braten oder das Voressen problemlos warm gehalten werden kann.

Fleischgerichte aus der Pfanne

Da die meisten Fleischgerichte aus der Pfanne à la minute zubereitet werden, kannst du sie nicht im Voraus zubereiten. Mit einer guten Organisation brauchst du aber nicht  länger als nötig in der Küche zu stehen. Hier unsere Tipps:

  • Mise en place
    Eine gute Mise en place ist bei Fleischgerichten aus der Pfanne das A und O! Rüste und schneide das Gemüse im Voraus und stelle es mit allen übrigen Zutaten bereit.
  • Vorwärmen und warm stellen
    À-la-minute-Gerichte werden schnell kalt. Deshalb ist es wichtig, dass du sie auf vorgewärmten Tellern servierst. Da das Fleisch meist nach kurzem Braten aus der Pfanne genommen wird, solltest du es warm stellen, während du zum Beispiel die Sauce zubereitest.
  • Kluge Beilagenwahl
    Beilagen wie Spätzli oder Risotto, die sich vorbereiten lassen, oder Beilagen aus dem Ofen, zum Beispiel Ofen-Frites, sind eine gute Wahl. Du brauchst dann nicht gleichzeitig zwei Pfannen zu überwachen und kannst dich voll auf das Fleisch konzentrieren.

Vegetarisches Grillieren: Die besten Vegi-Alternativen zu Fleisch

Du isst gar kein Fleisch, möchtest aber trotzdem grillieren? Kein Problem, in unserem Magazinbeitrag Vegetarisches Grillieren: Die besten Vegi-Alternativen zu Fleisch bekommst du viele tolle Vegi-Grill-Rezepte, die allen schmecken. Jetzt entdecken!

Von gefüllten Grill-Peperoni bis zum Vegi-Grillspiess: Wir stellen dir <b>die besten vegetarischen Alternativen zu Fleisch</b> vor.
Von gefüllten Grill-Peperoni bis zum Vegi-Grillspiess: Wir stellen dir die besten vegetarischen Alternativen zu Fleisch vor.

Beilagen - nicht nur Nebensache!

Welche Beilage passt zu meinem Fleisch? Welche Beilagen eignen sich zum Vorbereiten? In unserem Magazinbeitrag Beilagen - nicht nur Nebensache! bekommst du viele Ideen und Tipps für die passende Begleitung deines Fleischgerichts.

Welche Beilage passt zu meinem Fleisch? Welche Beilagen lassen sich gut vorbereiten? <b>Jetzt mehr erfahren!</b>
Welche Beilage passt zu meinem Fleisch? Welche Beilagen lassen sich gut vorbereiten? Jetzt mehr erfahren!

Kalte Fleischgerichte für den Sommer

Besonders bei heissen Temperaturen sind kalte Fleischgerichte äusserst willkommen. Sie sind gut zum Vorbereiten und zum Mitnehmen, sodass du deine Gästen auch zu einem Picknick einladen kannst. Unser Pouletsalat lässt sich zum Beispiel im Weckglas anrichten und transportieren.

Bei den kalten Fleischgerichten hat man eine grosse Auswahl an Schweizer, italienischen und internationalen Spezialitäten: Zum Beispiel Siedfleischsalat, Vitello tonnato, Carpaccio oder Roastbeef-Sandwich.

In unserem Magazinbeitrag Die 9 besten Sommersalat-Rezepte zum Grillieren und Mitnehmen findest du noch mehr Ideen für sommerliche Salatmahlzeiten, mit und ohne Fleisch, für die Grillparty, das Picknick, den Bürolunch oder die Badi.

Die 16 beliebtesten Fleischgerichte von Betty Bossi

Wir alle lieben unsere Schweizer Klassiker wie Ghackets und Hörnli, Grosis Hackbraten und Züri Gschnätzlets. Aber wir Schweizerinnen und Schweizer schauen auch gerne über unseren einheimischen Tellerrand hinaus. Internationale Evergreens wie Lasagne al forno, Chili con Carne und Filetgulasch Stroganoff sind bei uns gleichermassen beliebt. Ob für die Alltagsküche oder für festliche Gelegenheiten: In unserem Magazinbeitrag stellen wir dir Die 16 beliebtesten Fleischgerichte von Betty Bossi näher vor. Jetzt entdecken!

Neben Schweizer Klassikern gehören auch internationale Evergreens wie das <b>Filetgulasch Stroganoff</b> zu den beliebtesten Rezepten.
Neben Schweizer Klassikern gehören auch internationale Evergreens wie das Filetgulasch Stroganoff zu den beliebtesten Rezepten.

Aktualisiert: 23. Juni 2021

 

Daniela Rinderknecht
Digital Content Editor

Weitere Artikel von Daniela Rinderknecht