Poulet à l’américaine

Poulet à l’américaine

Diese Mistkratzerli riechen nach Freiheit: Mit Ketchup und Worcestershiresauce gewürzt landen sie auf dem Grill. Dazu gibt’s Knoblauch-Blumen.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Marinieren: ca. 1 Std.
Grillieren: ca. 30 Min.
4 Personen

Zubereitung

  • 4
    Mistkratzerli (je ca. 500 g)
    vom Metzger Brust längs aufschneiden und vom Rücken her flachdrücken lassen

Marinade

  • 4 EL
    Olivenöl
  • 1
    Schalotte, fein gehackt
  • 3 EL
    Ketchup
  • 2 TL
    Worcestershiresauce
  • wenig
    Tabasco
  • 1 EL
    Oreganoblättchen, gehackt
    alles verrühren. Fleisch bestreichen, zugedeckt ca. 1 Std. im Kühlschrank marinieren. 30 Min. vor dem Grillieren herausnehmen, Marinade abstreifen, beiseite stellen
  • 1 TL
    Salz
    Mistkratzerli würzen

Zusatzinformationen

  • Grillieren: Holzkohlengrill: Mistkratzerli auf den Rost über die Tropfschale legen. Zugedeckt 25–30 Min. bei mittelstarker Glut grillieren, bis der austretende Fleischsaft klar ist. Mistkratzerli 1–2mal mit Marinade bestreichen.
  • Geräte-Varianten: Gasgrill: Zugedeckt 25–30 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.
  • Backofen: Grill vorheizen. 25–30 Min. auf einem gefetteten, heissen Backblech in der Mitte des Ofens grillieren.
  • Fleischvariante: Pouletschenkel
  • Beilage: Knoblauch-Blumen 4 ganze Knoblauch quer halbieren, Schnittflächen mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Grillieren: Mit den Schnittflächen nach unten auf den heissen Grill legen. Zugedeckt beidseitig je 10–14 Min. bei mittelstarker Glut grillieren. Am Schluss Knoblauch-Blumen mit wenig Salz würzen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten