Gemüse im Teigblatt

Gemüse im Teigblatt

Aus Gemüseburgern, Sojasprossen und Glasnudeln zaubern Sie auf dem Grill leckere vegetarische Frühlingsrollen.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Gemüsefüllung

30 g Glasnudeln nach Anleitung zubereiten, gut abtropfen, in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, beiseite stellen
1 EL Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen
200 g Gemüseburger, zerdrückt, z. B. Baer, Galactina beigeben, knusprig braten, herausnehmen, beiseite stellen, Hitze reduzieren
3 Frühlingszwiebeln, Zwiebeln und Röhrchen, in feinen Streifen
0.5 gelbe Peperoni, in Würfeli
200 g Sojasprossen
4 Mu-Err-Pilze, eingeweicht, abgetropft, in feinen Streifen
1 TL Ingwer, frisch gerieben alles in derselben Pfanne 2–3 Min. dämpfen, Nudeln und Gemüseburger-Masse dazumischen
1 EL Sojasauce
wenig Tabasco
0.5 TL Salz würzen, auskühlen
12 tiefgekühlte Frühlingsrollenblätter* (21 x 21 cm), angetaut Füllung auf die Mitte der Blätter verteilen, Längsränder einschlagen, von der Querseite her aufrollen
wenig Öl ringsum bestreichen, in einen Wendekorb legen
Oder angefeuchtete Reisblätter in doppelter Lage sind in verschiedenen Grössen in Lebensmittelabteilungen grösserer Warenhäuser oder asiatischen Läden erhältlich.
Grillieren: 
Holzkohlengrill: Beidseitig je 3–4 Min. über mittelstarker Glut grillieren.
Geräte-Varianten: 
Gas-, Elektrogrill: Beidseitig je 3–4 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.
Grillpfanne: 6–8 Min. bei mittlerer Hitze grillieren (ohne Wendekorb).

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept