Kichererbsen-Suppe mit Rindfleisch

Kichererbsen-Suppe mit Rindfleisch

Diese Suppe wärmt und macht satt: Rindfleischwürfel mit Kichererbsen und Risoni.
 
ca. 90Min.ca. 90Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

150 g getrocknete Kichererbsen ca. 12 Std. einweichen, abtropfen
2 Liter Fleischbouillon
400 g Rindfleisch (z. B. Schulter), in ca. 2 cm grossen Würfeln
3 Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen, Grün beiseite gestellt
4 Salbeiblätter, in feinen Streifen zusammen mit den Kichererbsen aufkochen, Hitze reduzieren, Schaum abschöpfen, ca. 1 1/4 Std. köcheln
beiseite gestelltes Grün
100 g Risoni
nach Bedarf Salz
Pfeffer aus der Mühle alles beigeben, Teigwaren al dente kochen
Schneller: 
1 Dose Kichererbsen (ca. 400 g), abgespült, abgetropft, mit den Teigwaren beigeben.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 302 kcal
  • 10 g
  • Kh 38 g
  • 28 g

Kundenbewertung für dieses Rezept